Eure häufigsten Fragen


Fragen rund ums Schreiben

 


1. Warum schreibst du Gay?
- Da könnte ich genauso fragen, warum liest du Gay? ;-) Ich schreibe vorrangig Geschichten mit schwulen Hauptcharakteren, weil ich große Freude daran habe und es laut meiner Leser auch ziemlich gut kann.

2. Was machst du, wenn mal keiner mehr Gay lesen will?
- Ich bin schreiberisch nicht an ein Genre gebunden, was man an den neuen Unterseiten (Sarah G. Maxwell & Preston Walker) oben im Menü gut erkennen kann. Sollte der deutsche Buchmarkt für schwule Geschichten für mich irgendwann nicht mehr funktionieren, habe ich längst einen Plan B und Plan C in der Tasche, auf die ich mich dann vollständig konzentrieren werde.

3. Was hältst du von Sternebewertungen bzw. Rezensionen?
- Ich liebe beides, denn mit beidem zeigen mir meine Leser, was sie von meinen Büchern halten. Das ist doch großartig.

4. Wie gehst du mit Kritik um?
- Wenn sie berechtigt ist, nehme ich sie mir zu Herzen (meine Korrekturmaus z.B. kann ganz toll und mit viel Humor kritisieren). Ansonsten ignoriere ich sie.

5. Wie viele Bücher schreibst du im Jahr?
- Das ist unterschiedlich und kommt immer auf die Länge der einzelnen Geschichten an. Durchschnittlich schreibe ich etwa 10 Geschichten pro Jahr.

6. Wie lang wird die ... Reihe? (Passt auf alle Reihen)
- Diese Frage wird mir regelmäßig gestellt und meine Antwort darauf ist immer dieselbe: schaut auf meine Homepage auf die jeweiligen Unterseiten. Die halte ich aktuell und dort könnt ihr sehen, wie viele Bücher für eine bestimmte Reihe geplant sind. Ob ich die später auch alle schreibe, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Da hat die Muse das letzte Wort.

7. Wird es irgendwann wieder etwas Neues von der Ostküste geben?
- Nein. Ich werde das oft gefragt, aber die Ostküsten-Reihe ist für mich mittlerweile abgeschlossen. Auch wenn ich die Oberglucke durchaus vermisse.

8. Haben deine Bücher ein Happy End?
- Ja, immer. Egal, ob es sich dabei um einen Hetero- oder Gayroman handelt. Es wird nicht jedes Mal das perfekte Happy End mit Hochzeit, Gartenzaun und Kindern sein, aber ich verspreche, alle meine Charaktere bekommen genau das Happy End, das zu ihnen und ihrer Geschichte passt.

 


Berufliche Fragen

 

 

1. Warum kann ich den Großteil deiner Geschichten nicht über KU ausleihen?
- Das hat zwei Gründe:
1.) Ich habe viele Leser in den Tolino-Shops, die dann leer ausgehen würden.
2.) Die Bezahlung von KU für Autoren ist sehr gering, da überlege ich mir eine Teilnahme gründlich und entscheide mich aufgrund bisheriger Erfahrungen meist dagegen.

2. Warum kommen deine gedruckten Bücher früher als die E-Books?
- Das hat den einfachen Grund, dass Amazon für gedruckte Bücher für SPler (noch) keine Vorbestellfunktion anbietet, sprich, die Bücher erscheinen sofort. Und da ich will, dass bis zum offiziellen Starttermin alles vernünftig verknüpft ist, lade ich die gedruckten Versionen immer früher hoch.

3. Warum gibt Amazon andere Seitenzahlen an als du?
- Amazon zählt Seiten nach dem amerikanischen Standardbuchformat, etwa A5 bei uns. Ich arbeite hingegen mit dem deutschen Taschenbuchformat, das kleiner ist, dementsprechend variiert die Angabe der Seitenzahlen je nach Verkaufsshop.

4. Warum bringst du ein fertiges Buch oft erst nach ein bis zwei Jahren in den Verkauf?
- Ich bin ein Schnellschreiber und plane entsprechend voraus, wie das Verlage ebenfalls tun. Das gibt mir finanzielle Sicherheit und die Freiheit, auch mal ungewöhnliche Ideen zu Papier zu bringen, die nicht dem Massengeschmack entsprechen.

5. Kann ich bei dir ein signiertes Druckbuch (Taschenbuch & Hardcover) bestellen?
- Seit dem neuen Verpackungsgesetz geht das nur noch auf Umwegen. Ich biete meine gedruckten Bücher exklusiv über Amazon an, das Druck, Versand und Abrechnung für mich übernimmt (Der Bürokratieaufwand, das weiter selbst zu machen, wurde mir durch das neue Gesetz zu aufwendig.). Du müsstest dir also dein Wunschbuch kaufen und mit einem frankierten Rückumschlag zu mir schicken, dann darf ich es dir problemlos signieren und zurückschicken.

6. Bietest du deine Geschichten auch in Aktionen an, wie z.B. mit vergünstigten Preisen oder 99 Cent Angeboten zum Start eines neuen Buchs?
- Von diesen 99 Cent-Startpreisen halte ich nichts, daher wird es sie bei mir nicht geben. Zeitlich begrenzte Aktionen mit vergünstigten Preisen hingegen schon. Wann genau und welche Bücher - das gebe ich immer rechtzeitig hier auf meiner Homepage, per Newsletter & auf Facebook bekannt.

7. Machst du Gewinnspiele?
- Nur zu besonderen Anlässen, wenn z.B. ein Jubiläum oder Ähnliches ansteht.

8. Arbeitest du mit Testlesern zusammen?
- Nein.

9. Arbeitest du mit externen Dienstleistern zusammen, um deine Bücher korrigieren, lektorieren und setzen zu lassen bzw. für die Covergestaltung?
- Ich habe eine tolle Korrekturfee, die den Großteil meiner Bücher seit Jahren von allzu peinlichen Schnitzern befreit, aber das war es auch schon. Ein Lektorat habe ich noch nie machen lassen und um die Cover und den Buchsatz kümmere ich mich selbst.

10. Vergibst du Rezensionsexemplare an Leser oder Blogger?
- Nein.

11. Warum hast du keinen eigenen Verkaufsshop für deine Bücher oder für Franchise-Artikel?
- Ich müsste dafür ein Gewerbe anmelden und hätte noch mehr Papier- und Steuerkram zu erledigen. Darauf habe ich schlicht und ergreifend keine Lust. ;-)

12. Warum gibt es nur bei einigen deiner Geschichten Hardcover-Ausgaben?
- Hardcover müssen sich lohnen, sprich, ich werde kein dünnes Büchlein mit nur 100 Seiten als Hardcover anbieten (das mache ich nicht mal beim Taschenbuch, dafür gibt’s Sammelbände), das sieht erstens im Regal doof aus und ist zweitens nicht gerade billig. Darum biete ich Hardcover nur bei besonderen Geschichten an, die auch eine entsprechende Seitenzahl haben. Man will doch als Leser was »in der Hand haben«, wenn man schon einen entsprechenden Preis dafür bezahlt.
- Sammelbände sind bei Hardcover-Ausgaben allerdings auch nicht immer möglich, da Amazon drucktechnisch nur eine sehr begrenzte Seitenzahl anbietet.

13. Wie entscheidest du, was deine Geschichten am Ende kosten werden?
- Bei mir kommt der Verkaufspreis durch eine Mischung von Wortzahl, Buchthema und Aufwand zustande. Sprich, eine Romanze, für die ich nicht viel recherchieren muss, ist schnell geschrieben und daher meist billiger, als z.B. eines meiner psychologischen Dramen, selbst wenn beide die gleiche Wortzahl haben.

Grundsätzlich arbeite ich bei meinen Preisen für Gay-Bücher nach folgendem Prinzip:

Kurzgeschichten um die 50 Seiten = 1,49 €
ab 100 Seiten = 2,99 €
ab 300 Seiten = 5,99 €
ab 500 Seiten = 7,99 €

Bei den Hetero-Büchern ist der Markt anders, sprich, ich setze andere Preise an.

 

14. Wie erfahre ich, wann neue Bücher von dir erscheinen?
- Der einfachste Weg ist ein Blick auf die Startseite dieser Homepage. Dort findest du immer die aktuellste Veröffentlichung mit Direktlinks zu einigen Shops und auch zukünftige Bücher, die bereits vorbestellbar sind. Oder du trägst dich in meinen Newsletter ein bzw. folgst mir auf Facebook oder Amazon, dann erfährst du spätestens am Tag des Verkaufsstart, dass es eine Neuerscheinung von mir gibt.

 


Private Fragen

 


1. Du bist eher selten online zu finden und machst auch kaum Werbung, warum nicht?
- Ich bin durchaus online, aber ein Buch schreibt sich nicht von selbst und ich bin außerdem nicht der Typ, der ständig überall präsent sein muss. Darum beschränkt sich meine Werbung auf ein Minimum, denn ich glaube, dass die beste Werbung für mich immer mein nächstes Buch ist.

2. Ich hab auch etwas geschrieben, würdest du es lesen und mir deine ehrliche Meinung dazu sagen?
- Nein, tut mir leid. Ich schreibe Vollzeit und komme ohnehin schon viel zu selten zum Lesen. Da suche ich mir sehr genau aus, welche Bücher in meinem Regal oder auf meinem Reader landen. Mir fehlt einfach die Zeit für besondere Projekte.

3. Was machst du neben dem Schreiben?
- Ich liebe es, in der Küche zu werkeln, zu kochen oder zu backen. Und ich liebe es, zu dekorieren (natürlich passend zur Jahreszeit) und meinen Balkon zu hegen und zu pflegen. Blumen & Pflanzen sind mir wichtig, genauso wie ein gutes Buch, das ich am liebsten im duftenden Schaumbad lese. Ansonsten mache ich regelmäßig Sport und bin sehr gerne auf Spaziergängen in der Natur unterwegs.
- Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut einfach im Menü unter »Über mich« nach. ;-)

 


PS: Du hast eine Frage, die hier noch nicht beantwortet wurde? Dann schreib mir. Ich antworte sehr gerne und ergänze die FAQs bei Bedarf entsprechend.