Boston hearts Reihe


Klappentexte Band 4 - 9

4 - Aussicht mit Herz

Seit sein Zwilling verlobt ist, wartet Marc MacDonald darauf, dass sein Großvater für ihn den Mann fürs Leben findet. Marc sehnt sich nach der großen Liebe und einem Partner, der ihn akzeptiert, so wie er ist, und sich nicht an Katze Maggie stört, die ihre Krallen seit Wochen mit Begeisterung in seinen Nachbarn Jack Parker schlägt, was der verständlicherweise nicht lustig findet. Nur hält das Maggie nicht davon ab, regelmäßig durch ein offenes Fenster bei dem Maler einzusteigen und so findet sich Marc ebenso regelmäßig vor Jacks Tür wieder, den er mit jedem weiteren Besuch ein bisschen anziehender findet.


5 - Magie mit Herz

Finn Henderson ist der Träumer in seiner Familie und alles, was er sich für die Zukunft wünscht, ist ein liebevoller Partner, mit dem er alt werden und der über die Narben an seinem Körper hinwegsehen kann. Nur ist so ein Traumkerl schwer zu finden oder hat Finn bisher einfach an den falschen Orten gesucht? Wie soll er es sich sonst erklären, dass der neue Türsteher in der Bar seines Bruders, wo Finn als Bedienung arbeitet, immer wieder seine Nähe sucht?


6 - Anwalt mit Herz

Beruflich in die Fußstapfen seines übergroßen Vaters zu treten war vielleicht keine gute Idee, aber Paul Jones liebt seinen Job als Anwalt, obwohl ihm von einigen Kollegen immer wieder Steine in den Weg gelegt werden. Doch Paul will durchhalten, denn er möchte Oberstaatsanwalt werden und seine Väter stolz machen, die seine Arbeitswut mit wachsender Sorge betrachten. Und da sind sie nicht die Einzigen, denn auch sein Boss, Jameson von Brahms, hat ein Auge auf Paul geworfen. Allerdings ist dessen Interesse nicht nur beruflicher Natur und das irritiert Paul ungemein, weil er absolut nicht verstehen kann, was ein von Brahms an einem trockenen Alkoholiker und ehemaligem Straßenkind wie ihm findet.


7 - Kopf vs. Herz

Leon Williamson weiß, dass er für seine Väter ein echtes Sorgenkind ist, aber selbst mit Anfang Dreißig schafft er es einfach nicht, seine brutale Vergangenheit hinter sich zu lassen. Voller Schuldgefühle bringt er Monat für Monat Blumen auf das Grab des Mannes, den er vor fünfzehn Jahren im Affekt getötet hat. Leon hat keine Ahnung, dass er dabei seit einiger Zeit von Eric Gibbons beobachtet wird, dem Sohn des Getöteten, der den Verlust seines Vaters nicht verwinden kann.


8 - Karriere vs. Herz

Liebe oder Karriere? Beides kann Luca Stone nicht haben, denn wenn er den Vertrag unterschreibt, der ihm von einem Musiklabel angeboten worden ist, muss er für die nächsten Jahre einen heterosexuellen Single spielen. Luca ist hin- und hergerissen, weil dieser Vertrag seinen Durchbruch als Musiker bedeutet, das Leben seines großen Traums. Doch ist dieser Traum es wert, auf das umwerfende Lächeln des Mannes zu verzichten, mit dem er seit Monaten heimlich Tisch und Bett teilt und der nur darauf wartet, dass Luca endlich genug Mut findet, offen an seiner Seite zu stehen?


9 - Sex vs. Herz

Elias Parks hat genug von Männern, die ihn entweder betrügen oder ausnutzen wollen, weil er reich geerbt hat. In Zukunft wird er sich auf seine Arztpraxis konzentrieren und dem Sex einfach abschwören. Ein perfekter Plan, der nur einen Haken hat: Maximilian Endercott, ein stinkreicher Anwalt, der den Ruf hat, immer zu bekommen, was er will. Und Maximilian will ihn, sowohl als Arzt in seinem LGBT-Zentrum für junge Obdachlose, das er momentan in Boston aufbaut, als auch in seinem Bett, in das Elias sich auf gar keinen Fall legen will. Wenn Endercott nur nicht so verflucht sexy wäre.